Home
Rückblick auf die erste Saisonhälfte E-Mail
Geschrieben von: TV Muttenz Handball   

Die verschiedenen Mannschaften des TV Muttenz Handball (bzw. der SG Muttenz/Pratteln) blicken mit unterschiedlichen Gefühlslagen auf die vergangenen Monate und die nahe Zukunft im Frühjahr 2015...

1. Mannschaft

Das "Eins" des TVM hat eine äusserst erfolgreiche Hinrunde mit nur einer Niederlage, die man sich mit dem Minimalkader von 7 Spielern eingefangen hat, hinter sich. Kein Wunder also liegen die Muttenzer auf dem ersten Tabellenplatz. Mit einem kleinen Kader in eine etwas ungewisse Saison gestartet konnte das Team von Adrian Tresch immer wieder auf die Verstärkungen von Junioren zählen und sich auf das eingespielte Zusammenspiel der erfahreneren Spieler verlassen. Das Ziel im neuen Jahr kann nur die Festigung der Tabellenführung sein, auch wenn noch schwierige Auswärtsspiele (z.B. gegen den STV Wegenstetten oder den TV Birsfelden III) anstehen. Ist das "Eins" des TV Muttenz zurück auf dem Weg in die 2. Liga?

Männer 3. Liga - M3A - Gruppe A

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 TV Muttenz 11 10 0 1 290 250 40 20
2 HC Vikings Liestal II 13 9 0 4 311 291 20 18
3 STV Wegenstetten 10 6 0 4 271 237 34 12
4 TV Birsfelden III 11 5 1 5 261 256 5 11
5 TV Möhlin III 10 5 0 5 243 238 5 10
6 TV Brombach II 10 5 0 5 245 243 2 10
7 ATV/KV Basel II 11 4 1 6 274 289 -15 9
8 TV Magden II 9 4 0 5 210 207 3 8
9 Handball Birseck II 11 3 0 8 233 276 -43 6
10 HC Therwil 12 1 2 9 244 295 -51 4
Rangliste nach WR A43

 

2. Mannschaft

Das "Zwei" der Muttenzer kämpfte mit den erwarteten Problemen eines dünnen und unsicheren Kaders: Manchmal stehen alle Leute zur Verfügung und man kann sogar die Ersatzbank füllen und manchmal kann nur dann ein Team gestellt werden, wenn 5 (!) Junioren aushelfen. Dank dem komfortablen Kader in der U19 ist es meistens möglich, eine anständige Truppe an die Spiele zu schicken, nur fehlt der Equipe dann logischerweise die Eingespieltheit und das Selbstvertrauen. Mit nur einem Punkt steht die 2. Mannschaft des TV Muttenz an der Schwelle zur 4. Liga. Eine Steigerung besonders in der Kontinuität ist im Frühjahr 2015 unvermeidlich!

Männer 3. Liga - M3B - Gruppe B

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 ESV Weil am Rhein II 11 11 0 0 295 203 92 22
2 SG Wahlen Laufen II 10 6 1 3 244 253 -9 13
3 TV Kleinbasel II 9 4 2 3 212 201 11 10
4 TSV Rheinfelden 10 4 2 4 244 214 30 10
5 TV Pratteln NS III 10 4 1 5 202 195 7 9
6 HB Blau Boys Binningen III 8 4 0 4 182 185 -3 8
7 TV Sissach 10 4 0 6 207 210 -3 8
8 HSG Eiken 11 2 3 6 249 276 -27 7
9 TV Muttenz II 9 0 1 8 126 224 -98 1
Rangliste nach WR A43

 

SG U19

Die U19 der SG Muttenz/Pratteln wird auch in dieser Saison ihrer Favoritenrolle gerecht und steht ohne jeglichen Verlustpunkt an der Spitze der Tabelle. Besonders eindrücklich dabei ist, dass die Mannschaft als Ganzes zu überzeugen weiss und schlechte Tage oder Ausfälle von wichtigen Spielern ohne Probleme kompensiert werden können. Als Beispiel seien nur die letzten beiden Meisterschaftsspiele genannt, in denen Flügelspieler Alberto Boullosa zweimal als Torhüter einspringen musste und diese Aufgabe zusammen mit der Mannschaft mit Bravour gemeistert hat. Die U19 fährt auf der Überholspur dem 2. Regionalmeistertitel in Serie entgegen. Das Ziel bleibt jedoch die Ungeschlagenheit...

Junioren U19 Meister - MU19M - Gruppe 1

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 SG Muttenz/Pratteln 9 9 0 0 257 174 83 18
2 ESV Weil am Rhein 10 7 1 2 302 232 70 15
3 SG Leimental 11 7 1 3 275 230 45 15
4 SG Wahlen Laufen° 11 6 0 5 218 221 -3 12
5 Regio-Hummeln 10 5 0 5 244 251 -7 10
6 SG Maulburg/Steinen 10 4 0 6 205 235 -30 8
7 TV Stein° 7 3 0 4 162 142 20 6
8 Handball Birseck 9 3 0 6 209 224 -15 6
9 HSV Schopfheim 9 2 0 7 203 236 -33 4
10 SG Sissach/Liestal 8 0 0 8 102 232 -130 0
Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.

 

SG U17

Ungewissheit war zu spüren am Anfang der Saison bei der U17 der SG Muttenz/Pratteln. Sind genügend Spieler im Kader? Wer steht im Tor? Am Ende des Jahres sieht die Situation beim letztjährigen Regionalmeister deutlich entspannter aus. Durch Absprachen mit der U15 und neuen Spielern stehen nun seit einiger Zeit genügend Spieler in der Halle an den Spielen und auch im Training. Die SG konnte alle Spiele bis auf jenes gegen den unangefochtenen Leader Birseck gewinnen und schliessen das Jahr somit auf dem 2. Tabellenplatz ab. Am 07.03.15 kommt es zum wahrscheinlichen Showdown gegen Handball Birseck. Die U17 ist besser in Fahrt, als dass zum Beginn der Saison erwartet werden konnte.

Junioren U17 Meister - MU17M - Gruppe 1

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 Handball Birseck 8 8 0 0 292 171 121 16
2 SG Muttenz/Pratteln 7 6 0 1 222 150 72 12
3 HC Vikings Liestal 5 3 0 2 113 119 -6 6
4 SG Leimental 6 2 0 4 132 152 -20 4
5 Regio-Hummeln 5 1 0 4 112 167 -55 2
6 ATV/KV Basel° 5 1 0 4 104 167 -63 2
7 TV Kleinbasel° 6 0 0 6 93 142 -49 0
8 SG TV Magden/TV Möhlin (Rückzug) 0 0 0 0 0 0 0 0
9 Handball Riehen (Rückzug) 0 0 0 0 0 0 0 0
10 HB Blau Boys Binningen (Rückzug) 0 0 0 0 0 0 0 0
Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.

 

SG U15

Die U15 der SG Muttenz/Pratteln leidet ein wenig unter dem Mangel an Mannschaften in der Region in dieser Alterskategorie. 4 Spiele hat die U15 bis Jahresende absolviert (dazu kommt noch ein 10:0 Forfait-Sieg gegen GTV Basel). Das Team von Sven Billo konnte sich aber für die Meisterrunde qualifizieren, in der nun 10 Partien anstehen. Eine Standortbestimmung kann wohl auch erst dann getroffen werden (obwohl schon ein wichtiger Sieg gegen die SG Möhlin/Magden eingefahren werden konnte). Das neue Jahr dürfte also für die U15 der SG Muttenz/Pratteln um einiges spannender werden, als dies der Herbst 2014 war.

Junioren U15 - MU15Q1 - Gruppe A

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 SG TV Magden/TV Möhlin 5 4 0 1 101 83 18 8
2 Handball Birseck 5 4 0 1 132 121 11 8
3 SG Muttenz/Pratteln 5 3 0 2 104 78 26 6
4 TV Stein° 5 3 0 2 115 97 18 6
5 ATV/KV Basel 5 1 0 4 61 84 -23 2
6 GTV Basel 5 0 0 5 0 50 -50 0
7 SV Schopfheim II (Rückzug) 0 0 0 0 0 0 0 0
Rangliste nach WR A43
[°]

Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.

 

Junioren U15 Meister - MU15M - Gruppe 1

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 Handball Birseck 0 0 0 0 0 0 0 0
2 SG Wahlen Laufen° 0 0 0 0 0 0 0 0
3 TV Birsfelden° 0 0 0 0 0 0 0 0
4 SG TV Magden/TV Möhlin 0 0 0 0 0 0 0 0
5 SG Muttenz/Pratteln 0 0 0 0 0 0 0 0
6 SG HC Therwil/HC Oberwil 0 0 0 0 0 0 0 0
Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.

 

An dieser Stelle wünscht der TV Muttenz Handball allen Teams ein erfolgreiches 2015 und allen zusammen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Dezember 2014 um 16:14 Uhr