Home Teams 1. Mannschaft Muttenz ist Regionalmeister!
Muttenz ist Regionalmeister! E-Mail
Geschrieben von: Urs-Martin Koch   

Unmittelbar nach dem U19–Cupfinal stand am Samstagnachmittag, 9.5.2015, in Laufen der Final um die 3. Liga-Meisterschaft zwischen dem Sieger der Gruppe A und dem Zweiten der Gruppe B, der Spielgemeinschaft Wahlen Laufen II, an.

Der Sieger der Gruppe B, der ESV Weil am Rhein, war hier als ausländische Mannschaft nicht spielberechtigt. Der Match war lange Zeit ausgeglichen. Erst in den letzten rund 5 Minuten vor der Pause gelang es Muttenz mit Toren von David Fromm, einem von 4 Penalties von Maximilian Jossbächler und einem Flügeltor von Topscorer Stefan Schneilin noch zum vorentscheidenden Zwischenstand von 13 : 8 vorzulegen.

Und in der zweiten Halbzeit liess sich das Muttenzer Eins die Butter in der Halle des Gegners nicht mehr vom Brot nehmen. Lediglich nach rund der Hälfte kamen die vom Publikum kräftig unterstützen Platzherren nochmals gefährlich zum 22 : 20 heran. Da nahm Trainer Adrian Tresch sein Time Out. Danach steuerten die Muttenzer einem ungefährdeten Sieg entgegen und beendeten die Partie mit 29 : 24 und wurden damit offiziell Regionalmeister der 3. Liga, herzliche Gratulation!

 

 

TV Muttenz – SG Wahlen Laufen II:   29 : 24   (13 : 8)

Es spielten: Mario Mosimann und Sebastian Ebneter; Simon Altwegg (3), Cyrill Bielmann (1), Stefan Boog, David Fromm (4), Maximilian Jossbächler (5 wovon 4 Penalties), Andrin Mosimann (4), Jean-Daniel Neuhaus (1), Raphael Reinhard (1), Florian Rietschi, Stefan Schneilin (10); Trainer Adrian Tresch.

//
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. November 2015 um 13:14 Uhr
 
AddThis Social Bookmark Button