Home Teams U13 Muttenzer U-13 Handballer zeigen viel Moral
Muttenzer U-13 Handballer zeigen viel Moral E-Mail
Geschrieben von: Daniel Meister   

Nachdem am ersten Turnier dieser Saison die Muttenzer-Handballer in allen drei Spielen siegreich blieben, durfte man gespannt sein, wie die U13 in Aesch abschneiden würde.

Nachdem am ersten Turnier dieser Saison die Muttenzer-Handballer in allen drei Spielen siegreich blieben, durfte man gespannt sein, wie die U13 in Aesch abschneiden würde. Im Vorfeld war klar, dass an diesem Spieltag mit stärkeren Gegnern zu rechnen war. In der ersten Begegnung traf man auf die Gastgeber Handball Birseck B. Die Muttenzer starteten gut in die Partie und konnten dank variantenreichem Spiel den Vorsprung stetig ausbauen. Zum Schluss resultierte ein ungefährdeter 12:4 Sieg. Der zweite Gegner Pratteln war deutlich stärker und machte Muttenz mit einem ausgeglichenen Kollektiv das Leben schwer. Schlussendlich ging das Spiel mit 5:10 relativ klar verloren. In der letzten Begegnung wartete mit Möhlin ein weiteres Schwergewicht. Auch in diesem Spiel wurden der Muttenzer U13 ihre Grenzen aufgezeigt. Vorallem mit dem Tore schiessen wollte es nicht mehr klappen und das Schlussresultat von 3:11 spricht eine deutliche Sprache. Die sehr junge Muttenzer Mannschaft zeigte jedoch insgesamt ein gutes Turnier und überzeugte mit viel Moral und tollem Einsatz.

 

Die U13 des TV Muttenz Handball

//
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. November 2015 um 13:13 Uhr
 
AddThis Social Bookmark Button