Home Teams U19 Auch auswärts weiterhin erfolgreich
Auch auswärts weiterhin erfolgreich E-Mail
Geschrieben von: TV Muttenz Handball   

Im 12. Spiel der Saison konnte die U19 der SG Muttenz/Pratteln auch den 12. Sieg einfahren. Auswärts gegen die SG Wahlen/Laufen bekundete die Mannschaft aber mehr Mühe als erwartet wurde...

Mit den Absenzen von Raphael Koller, Philipp Mumenthaler und Alberto Boullosa (Einsatz in der 1. Mannschaft) war die U19 zu kleineren Umstellungen gezwungen. Neben diesen Umständen führte auch die Qualität des Gegners und die etwas unglücklich agierenden Torhüter zu einem durchzogenen Start und einem Rückstand von 11:8, der auch sogleich das Team-Timeout nach sich zog. Dieses zeigte doch Wirkung, die Flüchtigkeitsfehler in der Offensive gingen zurück und auch in der Defensive war man nun besser auf die Gegenspieler eingestellt. So konnte der Rückstand bis zur Pause auf 14:13 verkürzt werden.

Dank einer deutlichen Steigerung nach der Pause ging die SG bald einmal mit 16:14 in Führung. Löblich dabei ist, dass die Mannschaft in der schlechteren Phase zuvor die Nerven nicht verlor, sich in der Pause sammeln und selbst nach vorne pushen konnte, um so die Wende herbeizuführen. In der 2. Halbzeit waren die Muttenz/Pratteler nämlich stets in Front und liessen sich auch nicht durch die Strafenflut der Schiedsrichter (zu einem Zeitpunkt standen sich 4:4 Gegenspieler auf dem Feld gegenüber) nicht verunsichern. Auch muss man die Steigerung der Torhüter in der 2. Halbzeit hervorheben. Sie liessen sich nicht von den zum Teil mehr als ärgerlich und unglücklichen Gegentoren aus dem Konzept bringen und stoppten die Angriffe des Gegner ein ums andere Mal.

Insgesamt ein sicherlich verdienter Sieg, der über eine geschlossene und kämpferische Mannschaftsleistung zustande kam, auch wenn der Gegner deutlich mehr Gegenwehr als erwartet lieferte.


SG Wahlen/Laufen - SG Muttenz/Pratteln  23:30 (14:13)

Es spielten: David Esparza und Felix Gygli; Ricardo Cardoso (4), Roman Fankhauser (5), Thierry Furrer, Alessandro Garbaz (4/3 Penatlies), Alper Günes (3), Marco Güntert (4), Dominik Koch (2), Marco Künzli (4), Manuel Lukas und Stephan Sigrist (4). Coach: Sebastian Ebneter.

 

Nächstes Spiel: Samstag, 31.01.15  15:30  Muttenz Kriegacker  SG Muttenz/Pratteln - Handball Birseck

 

Junioren U19 Meister - MU19M - Gruppe 1
Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte

1 SG Muttenz/Pratteln 12 12 0 0 347 225 122 24
2 SG Leimental 14 9 1 4 340 279 61 19
3 ESV Weil am Rhein 11 8 1 2 312 232 80 17
4 Regio-Hummeln 11 6 0 5 273 270 3 12
5 SG Wahlen Laufen° 12 6 0 6 241 251 -10 12
6 SG Maulburg/Steinen 12 5 0 7 236 272 -36 10
7 HSV Schopfheim 11 4 0 7 246 259 -13 8
8 TV Stein° 9 3 0 6 206 202 4 6
9 Handball Birseck 11 3 0 8 263 288 -25 6
10 SG Sissach/Liestal 11 0 0 11 140 326 -186 0
Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.
 
AddThis Social Bookmark Button