Home Teams U19 Gratulation zum Regionalmeister
Gratulation zum Regionalmeister E-Mail
Geschrieben von: Urs-Martin Koch   

Bereits in der viertletzten Runde machte die Handball U19 der Spielgemeinschaft Muttenz/Pratteln am Samstagabend, 14.3.2015 auswärts in Grenzach gegen Regio-Hummeln den Sack zu und sicherte sich mit dem Punktemaximum aus 15 Spielen vorzeitig den Regionalmeistertitel. Herzliche Gratulation!

Das Spiel gegen den Tabellenvierten begann mit einem Penalty für die Gäste gut. Alessandro Garbaz, der für alle 4 Penalties im Spiel verantwortlich war, verwandelte sicher. Dann entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die 3 : 0 Führung war nach 10 Minuten mit dem 4 : 4 wieder verspielt, sodass Trainer Sebastian Ebneter sein Time Out nahm. Und dieses wirkte. Dank den Flügeltoren vom Gast aus der U17, Marco Esparza und von Roman Fankhauser sowie den Paraden inkl. einem gehaltenen Penalty von Felix Gygli stand das Spiel zur Pause deutlich 11 : 6.

Die zweite Halbzeit forderte die Nerven der 7 mitgereisten Fans (und Chauffeure) etwas mehr, gab doch die eigene Mannschaft etwas nach. Und trotz einem gehaltenen Penalty vom Torhüter der zweiten Hälfte, David Esparza, kamen die Hummeler nach 17 Minuten bis auf ein 15 : 14 heran. Doch die SG wollte nichts mehr anbrennen lassen, besann sich auf ihre Qualitäten, legte einen Gang zu und brachte das Spiel schliesslich doch noch deutlich mit 22 : 16 nach Hause.

Das Schlussprogramm sieht nun noch Matches gegen Sissach/Liestal in Sissach, Maulburg/Steinen in Pratteln und Stein auswärts vor. Und die U19 hat ein neues Ziel: ungeschlagen bleiben bis ans Saisonende …

 

 

Regio-Hummeln – SG Muttenz/Pratteln:   16 : 22   (6 : 11)

Es spielten: Felix Gygli und David Esparza; David Bloch, Ricardo Cardoso (3), Marco Esparza (4), Roman Fankhauser (4), Thierry Furrer, Alessandro Garbaz (6 wovon 3 Penalties), Dominik Koch (1), Raphael Koller (2), Marco Künzli (2), Philipp Mumenthaler und Stephan Sigrist; Trainer: Sebastian Ebneter.

 

Junioren U19 Meister - MU19M - Gruppe 1

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 SG Muttenz/Pratteln 15 15 0 0 416 278 138 30
2 ESV Weil am Rhein 16 12 1 3 419 302 117 25
3 SG Leimental 17 9 2 6 405 351 54 20
4 SG Wahlen Laufen° 14 8 0 6 298 297 1 16
5 TV Stein° 14 7 1 6 334 315 19 15
6 Regio-Hummeln 15 7 0 8 340 354 -14 14
7 SG Maulburg/Steinen 16 7 0 9 326 360 -34 14
8 HSV Schopfheim 16 5 0 11 368 405 -37 10
9 Handball Birseck 16 4 0 12 358 385 -27 8
10 SG Sissach/Liestal 15 1 0 14 214 431 -217 2
Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.
 
AddThis Social Bookmark Button