Home Teams U19 Ein mehr als überzeugender Sieg im Spitzenspiel!
Ein mehr als überzeugender Sieg im Spitzenspiel! E-Mail
Geschrieben von: Sebastian Ebneter   

Am Samstag, 16.01. war die U19 der SG Muttenz/Pratteln in der Sportanlage Bustelbach in Stein zu Gast zum Spitzenspiel, Erster gegen Zweiter, beide bis zu diesem Spieltag noch ohne Niederlage in der Liga.

Man kannte sich natürlich bereits aus der letzten Spielzeit, in welcher die SG einen hauchdünnen Auswärtssieg einfahren konnte (20:19). Die Ausgangslage versprach einiges an Spannung und auch die Zielsetzung war für beide Teams dieselbe, nämlich weiterhin ohne Niederlage zu bleiben.

Es ging animiert los in diesem Spiel, die Zweikämpfe wurden verbissen geführt und die beiden Torhüter präsentierten sich in blendender Verfassung. So kam es, dass es nach 13 Minuten erst 3:3 stand und der TV Stein sein erstes Time-Out zog. Diese Auszeit schien der SG Muttenz/Pratteln besser zu tun als den Hausherren, denn danach gelang es der SG des Öfteren, den gegnerischen Torhüter zu überwinden. Kurz vor der Pause wurde ausserdem eine Zeitstrafe gegen den TV Stein konsequent ausgenutzt und so zog man auf 12:9 davon.

Nach der Halbzeit kippte die Partie immer mehr zugunsten der Gäste. Dies hatte zwei Gründe: Zum einen fand die SG im Angriff immer wieder Lücken in der gegnerischen Abwehr und kam so zu einfachen Torerfolgen, zum anderen hielt der Torhüter der SG, Niels Bruttel, weiterhin phänomenal und brachte die Werfer des TV Stein zur Verzweiflung. Man spürte förmlich, wie das Selbstvertrauen auf den beiden Seiten in unterschiedliche Richtungen ausschlug. So zog die SG Muttenz/Pratteln mit dieser Kombination aus treffsicherer Offensive und sackstarker Defensive immer mehr davon und nach 45 Minuten beim Stand von 21:11 für die Gäste war dieses Spitzenspiel bereits entschieden. Schlussendlich setzte sich die SG Muttenz/Pratteln auswärts gegen den TV Stein in mehr als überzeugender Manier mit 29:16 durch.

Mit diesem Resultat im Rücken dürfte das Selbstvertrauen für das nächste Spitzenspiel gegen Handball Birseck am 31.01.16 noch einmal gewachsen sein.

 

TV Stein – SG Muttenz/Pratteln 16:29 (9:12)

Es spielten: Niels Bruttel; Raphael Bornéque, Alberto Boullosa (4), Roman Fankhauser (10/1), Marco Güntert (3), Dominik Matt (3), Noah Mensch (5), Philipp Mumenthaler (4/1), Christian Schmid. Trainer: Sebastian Ebneter

 

Junioren U19 - MU19/17Q - Gruppe 1

 

Team Spiele Siege Unent Nied T+ T- TD (+/-) Punkte
1 SG Muttenz/Pratteln (MU19) 10 9 1 0 372 188 184 19
2 TV Stein (MU19)° 9 8 0 1 257 163 94 16
3 SG Leimental (MU19) 11 7 0 4 344 271 73 14
4 Handball Birseck (MU19) 8 6 0 2 254 184 70 12
5 SG Sissach/Liestal (MU19)° 9 6 0 3 250 199 51 12
6 Handball Birseck (MU17) 9 6 0 3 301 264 37 12
7 SG Wahlen Laufen (MU17)° 10 5 1 4 281 239 42 11
8 SG Leimental (MU17) 9 4 0 5 221 196 25 8
9 ATV/KV Basel (MU17) 9 2 0 7 167 276 -109 4
10 SG Muttenz/Pratteln (MU17) 9 1 0 8 218 317 -99 2
11 HC Vikings Liestal (MU17) 10 1 0 9 233 387 -154 2
12 SG GTV Basel/TV Birsfelden (MU17) 9 0 0 9 125 339 -214 0










Rangliste nach WR A43
[°] Diese Teams haben einen oder mehrere Spieler/-innen mit Spezialbewilligung(en) eingesetzt und sind damit weder medaillenberechtigt noch können sie Regionalmeister, -Zweiter & -Dritter werden.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Januar 2016 um 14:00 Uhr
 
AddThis Social Bookmark Button